» Kunden-Login

skyworx 5 Community: Funktionen

Der skyworx Chat- und Community-Server ist ein Standalone-Server, der aus verschiedenen Modulen wie Chat, Forum, Benutzerprofilen und Gästebüchern, Toplisten, Galerie, Kurznachrichten und mehr besteht.

Lesen Sie im Folgenden eine Übersicht mit den wichtigsten Funktionen. Eine umfangreichere Liste ist hier verfügbar.

Der Chat

Ein fortschrittlicher Chat, der mittels Streaming-Technologie live im Browser des Benutzers angezeigt wird. Die wichtigsten Merkmale:

  • Keine Zusatzprogramme nötig: Alle aktuellen Browser werden unterstützt, Java oder Flash sind nicht erforderlich.
  • Öffentliche und private Chaträume: Vorgegebene Räume („Haupträume“), private Räume („Separées“), Absperren von Räumen, Einladen von Benutzern
  • Zahlreiche Chatbefehle: Flüstern, Chatter und Räume anzeigen, Räume wechseln, Abmelden, Raumthemen vergeben, und vieles mehr (Webchat-typische Befehle wie /w, /wc, /j, /sepa, /away, etc.)
  • Live-Updates im Browser: Inhalte wie z. B. eine Liste der aktuellen Chatter werden in Echtzeit aktualisiert.
  • Superuser und VIP: Verbreitetes und beliebtes SU/VIP-Modell, mit Knebeln, Kicken, Verweisen, etc. Die Berechtigungen können detailliert festgelegt werden. Weitere Gruppen sind möglich.
  • Eigene Chatbefehle: Zusätzliche Chatbefehle („Funbefehle“) können festgelegt werden.

Das Forum

Ein Forum im Bulletin-Stil (Kategorien, Themen-Foren, Themen, Beiträge) mit zahlreichen Funktionen:

  • Feine Berechtigungen: Moderatoren können als Gruppen oder einzelne Benutzer festgelegt werden. Jedem Unterforum können eigene Moderatoren zugewiesen werden.
  • Private/versteckte Foren: Foren können auf bestimmte Gruppen oder Benutzer beschränkt werden (z. B. „VIP-Forum“)
  • BBCodes und Smileys: Beiträge können formatiert (Schrifttypen und -größen, Farben) werden. Eigene BBCodes können vom Administrator definiert werden. Auch das Einbinden von z. B. Youtube-Videos ist möglich.
  • Newsforen: Foren können direkt als News-Quelle für die Startseite dienen, inklusive Kommentarfunktion für die Benutzer.

Benutzerprofile

Benutzernamen können registriert werden. Dadurch erhält jeder Benutzer ein eigenes Profil mit Gästebuch.

  • Bildupload im Profil: Bilder können direkt im Profil hochgeladen werden. Die Größe wird automatisch angepasst und der eingestellte Community-Name als Schriftzug eingefügt.
  • Bilderwahl für Galerie: Benutzer können selbst ein Bild für die Bildergalerie der Community wählen. Dieses kann gleichzeitig als Avatar dienen.
  • Profiltexte: Verschiedene Profiltexte können eingegeben werden, auch BBCodes (Formatierung, Videos, etc) und Smileys sind möglich.
  • Freundesliste: Knüpfen von Freundschaften über das Profil oder direkt im Chat - anwesende Freunde werden angezeigt.
  • Chatzeit und Punkte: Die gesamte Chatzeit wird mitgezählt und kann im Profil und im Chat abgerufen werden. Punkte können für zahlreiche Aktionen in der Community (z. B. neue Beiträge) vergeben werden.
  • Benutzerlisten: Frei konfigurierbare Topliste, z. B. nach Punkten oder Chatzeit, zuletzt aktive Mitglieder, neueste Mitglieder, etc.

Gästebucher und Pinnwand

  • Eigenes Gästebuch pro Benutzer: Jeder Benutzer hat ein eigenes Gästebuch. Dieses kann er öffentlich freigeben oder auf ausgewählte Benutzer (Freunde) beschränken.
  • Moderation in Gästebüchern: Moderation durch den Benutzer selbst oder durch ausgewählte Benutzer und Gruppen
  • Community-weite Pinnwand: Zentrale Pinnwand für alle Benutzer, inklusive verschiedener Moderationsoptionen
  • Smileys und BBCodes: Formatieren von Text und Einbinden von Inhalten (z. B. Bildern und Videos) in Gästebücher und Pinnwand

Kurznachrichten („Memos“)

  • Eigener Posteingang: Auch Offline-Benutzern können Nachrichten hinterlassen werden.
  • Einbindung in den Chat: Memo-Versand auch per Chatbefehl direkt aus dem Chat, Live-Benachrichtigung über neue Memos direkt im Chat
  • Komfort wie bei E-Mails: Memos per Klick beantworten oder weiterleiten, automatische Zitate

Anpassung und Templates

  • Hochflexibles Template-System: Templates können völlig frei gestaltet und an jedes bestehende Webseiten-Layout angepasst werden.
  • Keine feste Struktur: Die Community-Struktur kann völlig frei gestaltet werden, Templates können miteinander kombiniert werden - den erstellten HTML-Seiten werden einfach Aufgaben („Jobs“) zugewiesen.
  • Diverse Optionen: Globale und lokale Variablen, schaltbare Teilbereiche nach Status, Gruppe, Werten aus eigenen Formularen, Einbinden von Teil-Templates („Include“-Funktion, z. B. für globale Navigationen)
  • Beispiel-Layout „solidblue“: Ein modernes Beispiel-Layout wird mitgeliefert und kann als Ausgangspunkt oder als Vorlage für eigene Templates verwendet werden.

Administration

  • Web-basierte Administrationoberfläche: Die Community lässt sich einfach über den Browser verwalten. Über 250 verschiedene Einstellmöglichkeiten sind beschrieben und können leicht geändert werden.
  • Benutzerverwaltung: Benutzer lassen sich einfach erstellen, bearbeiten oder löschen. Profile und Gästebücher können bearbeitet werden.
  • Gruppenverwaltung: Es können eigene Gruppen mit genau definierbaren Rechten für Community und Chat erstellt werden. Die Benutzer werden in Gruppen verwaltet. Die Gruppen „vip“ (VIP-Status) und „admin“ (Administrator) sind als Beispiele vorgegeben.
  • Sichten von Inhalten: Neue öffentliche Inhalte (Gästebücher, Bilder, Pinnwand, Forum) können gesammelt aufgelistet und „gesichtet“ werden. Unerwünschte/illegale Inhalte können sofort gelöscht werden. Für Bilder kann eine Freischaltpflicht eingestellt werden.
  • Protokolldateien: Access-Logs und Login-Logs sind verfügbar, Sicherheitsverstöße werden protokolliert, öffentliche Chaträume („Haupträume“) können protokolliert werden.
  • Template-Editor: Templates können direkt mit einem eingebauten (Text-)Editor bearbeitet werden.

Sonstiges

  • Hohe Sicherheitsstandards: Verschlüsselung von sensiblen Benutzerdaten, „Flood“-Sperren für Chat und alle anderen Community-Bereiche.
  • Privatsphäre: Benutzer können Gästebücher und Memo-Empfang auf ausgewählte Benutzer (z. B. Freunde) beschränken. Private Nachrichten sind stets geschützt, keine Protokollierung von Flüstern oder privaten Chaträumen.
  • Globale Smileys: Die gleichen Smileys können überall in der Community verwendet werden. Smileys können im Administrationsbereich einfach hochgeladen werden und werden automatisch in den Hilfeseiten gelistet.

Noch Fragen?